Über uns

 

Warum gibt es den Bürgerbus Herdecke

Der Bürgerbus Herdecke

  • ergänzt seit Mai 2012 das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Herdecke,
  • bindet Ortsteile und Regionen, die bislang nicht bedient werden, an das ÖPNV-Netz an und
  • stellt die Bedürfnisse der älteren Mitbürger in den Vordergrund seiner Aktivitäten, indem die für sie wichtigsten Punkte in Herdecke bequem miteinander verknüpft werden.

Sonderfahrten

Besondere Dienste und Fahrzeiten

  • Die Linien 1-3 fährt der Bürgerbus täglich und grundsätzlich im 2-Stunden Rhythmus ab – montags bis freitags von ca. 8:20 bis 18:50 Uhr sowie am Samstagvormittag und an Sonn- und Feiertagen nachmittags.
  • Die genaue Streckenführung kann dem Linienplan entnommen werden.
  • Diese Fahrpläne sind hier auf der Homepage hinterlegt. Zudem ist auch ein gedruckter Faltplan hierzu erhältlich am Bus und bei zahlreichen Kooperationspartnern des Bürgerbusses in Herdecke.
  • Sonn- und feiertags werden zusätzlich einige Haltestellen angefahren, die werktags von Linien der VER bedient werden. Auch hier ergänzt der Bürgerbus das bestehende Liniensystem in Herdecke.
  • Die Linien werden durchgehend von einem Bus bedient, so dass die Fahrgäste umsteigefrei auch die Bürgerbuslinien miteinander verknüpfen können.
  • Neu gibt es seit Mai 2014 das Angebot zu einer Stadtrundfahrt. An ein bis zwei Sonntagen im Monat im Zeitraum März bis November führt diese Linie durch die teilweise ländlichen Außenbezirke von Herdecke zu vielen unbekannten Schätzen dieser Stadt und wird begleitet von einem erfahrenen Stadtführer des Herdecker Heimat- und Verkehrsvereins, bei dem man sich auch für diese Fahrt anmelden sollte (02330-611207).
  • Anlässlich der wichtigen Stadtfeste werden die Einsatzzeiten verlängert, um die Besucher jederzeit zu den Veranstaltungen und hinterher auch wieder nach Hause zu bringen. Diese Sonderfahrpläne werden rechtzeitig hier auf der Homepage hinterlegt, sind aber auch gedruckt bei den Fahrern erhältlich.

Damit ist der Bürgerbus außer am 1. Weihnachtstag täglich für die Herdecker Bürger unterwegs und leistet wöchentlich ein Pensum von rund 1.200 km. Die Fahrerinnen und Fahrer erbringen damit – incl. der Verwaltung und Betreuung des Busses – jährlich rund 5.400 Stunden ehrenamtlicher Leistung.

Vorstand

Eberhard Dickow

Eberhard Dickow

1. Vorsitzender

Karl Friedrich Müller

Karl Friedrich Müller

2. Vorsitzender

Norbert Schwarzkopf

Norbert Schwarzkopf

Kassenwart

Dietmar Gies

Dietmar Gies

Fahrdienstleiter/Technik

Elisabeth Holthey

Elisabeth Holthey

Fahrdienstleiterin/Verwaltung

Peter Lehmkuhl-Stenzel

Peter Lehmkuhl-Stenzel

Beisitzer

Justus Zabel

Justus Zabel

Beisitzer (vormals Kassierer)

Fahrer

Eberhard Dickow

Eberhard Dickow

Manfred Drechsler

Manfred Drechsler

Reiner Feld

Reiner Feld

Peter Gerigk

Peter Gerigk

Dietmar Gies

Dietmar Gies

Petra Gies

Petra Gies

Ludger Gochermann

Ludger Gochermann

Dieter Grabowski

Dieter Grabowski

Martin Hinz

Martin Hinz

Elisabeth Holthey

Elisabeth Holthey

Joachim Koch

Joachim Koch

Wolfgang Koflür

Wolfgang Koflür

Jörg Meier

Jörg Meier

Peter Lehmkuhl-Stenzel

Peter Lehmkuhl-Stenzel

Nicole Malevics

Nicole Malevics

Karl-Friedrich Müller

Karl-Friedrich Müller

Gaby Müllers

Gaby Müllers

Klaus Reß

Klaus Reß

Conny Reykowski

Conny Reykowski

Norbert Schwarzkopf

Norbert Schwarzkopf

Axel Sieling

Axel Sieling

Burkhard Simon

Burkhard Simon

Stefan Vaerst

Stefan Vaerst

Peter Zöllner

Peter Zöllner